HEIMATVEREIN HEESSEN E. V.
ZUM VEREIN

VEREIN

Brokhof Heessen

"HEIMAT ist dort, wo man sich wohl fühlt!"


HEIMAT ist mit einem Baum vergleichbar. Die Wurzeln sind die Historie, der Stamm ist die Gegenwart, die Äste symbolisieren die Zukunft.


Eine „Heimat“ zu haben ist eine Sehnsucht, die jeden Menschen bewegen dürfte. Dabei ist „Heimat“ ein Begriff, den vermutlich jeder in anderer Form interpretiert. Für viele Menschen ist es die Familie, in der man sich geborgen fühlen darf. Andere setzen sehr starke örtliche Bezüge, andere halten die Sprache oder die Historie für den wichtigsten Baustein und wieder andere setzen weitere Schwerpunkte.


Letztlich muss die Ausprägung des Begriffes „Heimat“ der Individualität eines jeden Einzelnen überlassen bleiben. Insofern ist „Heimat“ auch für jeden Menschen immer aktuell, weil sich die inhaltliche Ausprägung zwangsläufig immer wieder an der derzeitigen objektiven und subjektiven Wahrnehmung des Einzelnen orientiert. Daher ist eine Definition oder Festlegung zu diesem Begriff nur in abstrakter, unpräziser Form möglich.


Die Frage ist, was Menschen von einem Verein erwarten dürfen, der den Begriff „Heimat“ als Logo bzw. Firmenzeichen in seinem Namen führt.
Die Antwort kann nur ein von Toleranz und Vielfalt geprägtes Angebot sein. Lassen Sie sich also überraschen!

VORSTAND

HISTORISCHES

Schnadesteine Heessen

HEESSEN - Das Tor zum Münsterland -


Nördlich vom Stadtzentrum Hamm liegt der Stadtbezirk Heessen. Früher war Heessen eine selbstständige Stadt mit 25.000 Einwohnern im Kreis Beckum (1964-1974).


Dass Heessen schon von Kaiser Otto II. urkundlich erwähnt wurde, erfüllt die seit der kommunalen Neugliederung zu Hamm gehörenden Heessener Bürger mit Genugtuung: Hamm ist demnach rd. 250 Jahre jünger als seine Neuerwerbung im Norden Richtung Münster.


Bekannt geworden ist Heessen durch seine Zeche Sachsen (1913-1976), die St. Barbara-Klinik (seit 1967), und die weithin bekannt gewordene Waldbühne, die jung und alt immer wieder zu Freilichtaufführungen anzieht.

AKTUELLES

Tag des offenen Denkmals

Am Sonntag 11.09.2022
um 11:00 Uhr
Am Eckey


„KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“


Unter diesem Motto erläutert die Restauratorin Daniela Clever anhand konkreter Beispiele, worauf es bei der Restaurierung alter Bauwerke ankommt.

ANMELDUNG:

Bei Laura Wolf (unter 02381-3040017)

Brauereierlebnis Dortmund

Im Oktober 2022
Terminfestlegung ist z. Zt.
wegen der Pandemie nicht möglich


Die Dortmunder Actien-Brauerei (DAB) ist eine der drei letzten Dortmunder Brauereien. Geplant ist eine Führung durch das Brauereimuseum und die Brauerei mit anschließender Bierverkostung.


Die Führung durch die Brauerei ist leider nicht barrierefrei, das Museum hingegen schon.

Führung 2 Std., Fahrgemeinschaften, Pr.: p. P. 15,00 €, max. 20 Pers.

ANMELDUNG:

Bei Inge Block-Löher unter ibloeher@googlemail.com

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Angebote gefallen werden und freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen bei unseren Veranstaltungen oder Gruppen!

!!! Sie müssen übrigens nicht Mitglied sein, um unsere Angebote nutzen zu können !!!

BEREICHE

Geschichte
Kultur
Museum
Veranstaltungen

Führungen
Gruppen

KONTAKT

Zur Kontaktaufnahme

Sie haben Fragen, Anregungen oder Sonstiges, kontaktieren Sie uns.

Verein
Heimatverein Heessen e.V.
Adresse
Heessener Dorfstr. 63a,
59073 Hamm
E-Mail
Info@heimatverein-heessen.de
Zur Benachrichtigung
Zum Eingebetteten Lageplan auf Google Map

PARTNERVEREINE

Mitgliedverein des Kreisheimatvereins in den Orten des Kreises Warendorf und im östlichen Münsterland.

Mitgliedverein des Kreisheimatvereins in den Orten des Kreises Warendorf und im östlichen Münsterland.

Mitgliedverein des Kreisheimatvereins in den Orten des Kreises Warendorf und im östlichen Münsterland.